Aktuelle Termine

Des Klubs, Der Landesgruppen, Prüfungstermine

Termine des Klubs

  • Brackenwochenende 2018

    vormerken:
    Datum: 02. bis 04.03.2018
    Ort: 36304 Alsfeld-Eudorf, Hotel „Zur Schmiede“
    Tel.: 06631-79383-0, Fax.: 06631-79383-60

  • Termine im Schießkino

    Schießtraining am 08.09.2017 im Schießkino Fulda: Am Rabenstein 4, 36100 Fulda. Dort haben wir Gelegenheit in der Zeit von 14.00 – 20.00h zu trainieren. Anmeldungen nehme ich ab sofort entgegen.
    Wolfgang Kommallein

Termine der Landesgruppen

  • Baden Württemberg

    Führerlehrgang in Lautenbach am 10.06.2017 Beginn 8:00h

  • Bayern

    Landesgruppentreffen Bayern 15.07.2017
    Am 15. Juli findet unser diesjähriges Landesgruppentreffen im Ebersberger Forst (85614 Kirchseeon) statt. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr, eine genaue Anfahrtsbeschreibung wird nach Zusage per Mail versandt. Folgende Programmpunkte sind geplant:
    - Vortrag über Ziel- und Sichtoptik (angefragt)
    - Grillkurs
    - Ansprechübungen beim im Ebersberger Forst auch am Tag sichtbaren Schwarzwild
    - Und vor allem – gemütliches Beisammensein mit viel Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch.
    Das Gelände ist weitläufig umzäunt, die Hunde können den ganzen Tag ausgiebig spielen. Ja nach Anzahl der Anmeldungen von Junghunden und Welpen werden wir noch einige Übungen vorbereiten. Auch ist es möglich die ein oder andere Übungsfährte zu arbeiten, bitte bei Interesse dies bei der Anmeldung mit angeben.
    Anmeldung bitte formlos bei Mathias Markmiller unter 2.lo-by@klub-tirolerbracke.de.
    Mit schönen Grüßen
    Euer Landesgruppenteam

    Gebietsgruppe Bayern-Nord
    (Ober-, Mittel- und Unterfranken, Oberpfalz)

    Gebietsgruppe Bayern-Süd
    (Schwaben, Ober- und Niederbayern)

  • Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg

  • Hessen

    Landesgruppentreffen Am Sonntag, 25. Juni findet unser diesjähriges Landesgruppentreffen in Wetzlar-Naunheim statt. Vorgesehen ist ein Praxisseminar "Vorbereitung auf die Schweißarbeit". Für GP-Teilnehmer 2017 besteht darüber hinaus die Möglichkeit eine Übungsfährte zu arbeiten. Interessenten melden sich bitte direkt bei Matthias Plefka. Treffpunkt ist um 09.00 Uhr am "Lake Plefka" im Revier Naunheim - Anfahrtsbeschreibung s.u. Ab 13.00 Uhr ist gemütliches Beisammensein angesagt. Grillgut und Getränke werden besorgt, gerne dürfen eigene Kreationen (Salat, Kuchen, Nachtisch,...) beigesteuert werden. Für Welpen und deren Besitzer besteht die Möglichkeit einer gemeinsamen Spielstunde auf dem umzäunten Gelände. Ausreichend Sozialkontakte sind förderlich für die Entwicklung des jungen Hundes, schaden aber auch dem Vereinsleben nicht. Bitte um formlose Teilnahmebestätigung per Mail an den Landesobmann. Wie bei allen Veranstaltungen sind auch interessierte Nichtmitglieder herzlich willkommen.
    Mit Brackengruß
    Axel Rockel
    Vorbereitungskurs zur GP mit der Möglichkeit zur GP-Teilprüfung Schweißarbeit am 25.08.2017 in Herzhausen für 4 Teilnehmer der Gebrauchsprüfung in Herzhausen
    Prüfungen: GP in Eichelsachsen, max. 5 Hunde, ohne Hasenspur, 23 u. 24.09.2017
    GP in Herzhausen, max. 8 Hunde, ohne Hasenspur, 29. u. 30.09.2017
    GP in Naunheim, max. 5 Hunde, mit Hasenspur, 01.-03.10.2017
    Schwarzwildgatter Meiningen, max. 12 Hunde, 06.10.2017
    Ansprechpartner Axel Rockel oder Martin Koch
    Noch ohne festen Termin weitere Stammtische und ein Bewegungsjagdseminar, Ansprechpartner: Axel Rockel

  • Niedersachsen, Bremen

    Führerlehrgang Wenzen (auf Anfrage) Vorbereitungstag auf die GP
    Landesgruppentreffen Trautenstein/Harz 20.08.2017 Clausthal/Zellerfeld, Besuch des Schwarzwildgatters Trautenstein
    Prüfung GP Wenzen 06.-07.10.2017 max. 6 Hunde (ohne Hasenfährte), Nennschluss 15.09.2017
    Ansprechpartner: Klaus Benning (mobil 0170-22 60 535)

  • Nordrhein-Westfalen

  • Rheinland-Pfalz, Saarland

    Landesobmann und Stellvertreter haben ihre Funktionen getauscht!

  • Sachsen, Sachsen-Anhalt

  • Thüringen

Prüfungstermine

Die Termine werden zeitnah bekannt gegeben!
Führerlehrgänge zur Vorbereitung auf die Prüfungen werden von den Landesgruppen angeboten.

Nenngeld ist Reuegeld. Die Hundeführer, die mit ihren Hunden an Prüfungen teilnehmen möchten, melden sich bitte nur bei den jeweiligen Landesobleuten bzw. bei deren Vertretern an.
Dem Anmeldeformular für Prüfungen ist unbedingt eine Kopie der Ahnentafel beizufügen!
Meldeschluss immer drei Wochen vor Prüfungsbeginn!
Grundsätzlich sind auch alle Welpenbesitzer und Interessenten zu den Führerlehrgängen herzlich eingeladen!

  • Anlagenprüfungen (AP)

    Downloads: Termine AP 2017

  • Gebrauchsprüfungen (GP)

    Downloads: Termine GP 2017